Berichte in den Medien:

Von  April  2007  bis April 2014 befand  sich  mein  Werkstattatelier  in  der  Kachletstraße 3 in Nürnberg, ab Mai 2014 ist das Atelier "KKW" in der  Bertastraße 26 in Nürnberg zu finden. Seit Mai 2015 habe ich mit der Galerie-Werkstatt-Atelier "Am Isarstausee" eine Dependance in Krün eröffnet.

Hier  einige  Artikel  aus  den  Nürnberger  Zeitungen  und  dem  Stadtteilanzeiger  ZABO Aktuell:

(bitte klicken Sie die einzelnen Links direkt an)

Bei ihrem Kunstprojekt wollen die 'Zabolinos' nicht nur schöne Bilder schaffen, sondern auch geld für den guten Zweck sammlen.

Neuer Bericht in den Nürnberger Nachrichten vom 26.04.2016:


http://www.nordbayern.de/region/nuernberg/kleine-kunstler-sammeln-spenden-fur-sternstunden-projekt-1.5155385?searched=true




http://www.br.de/nachrichten/mittelfranken/inhalt/gedenkstein-ismail-yasar-scharrerstrasse-100.html

http://www.mein-mitteilungsblatt.de/nuernberg-sued/lokales/gedenkveranstaltung-fuer-ismail-yaar-am-9-juni-2015-d51374.htm

http://www.br.de/radio/bayern1/sendungen/mittags-in-franken/ismail-yasar-gedenkplatte-100.html

http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/programmkalender/ausstrahlung-345258.html

http://www.nordbayern.de/region/nuernberg/gedenkveranstaltung-fur-nsu-opfer-ismail-yasar-in-nurnberg-1.4438955?searched=true

http://www.nordbayern.de/region/nuernberg/trauertag-vor-zehn-jahren-totete-der-nsu-ismail-yasar-1.4431151?searched=true

http://www.zabo-nachrichten.de/images/stories/heft2009-2.pdf

http://www.nordbayern.de/region/nuernberg/kunstlerin-aus-zabo-zieht-nach-gleisshammer-1.3622253?searched=true

http://www.nordbayern.de/region/nuernberg/bunter-drache-spuckt-feuer-auf-der-knabentoilette-1.3525475?searched=true

http://www.viatis-siedler-grundschule.de/index.php/mosaikwerkstatt/94-infos-zum-neubau

http://www.bvlangwasser.de/stan131112.PDF

http://www.nordbayern.de/region/nuernberg/nurnberger-schuler-sollten-kz-schlafstatte-bauen-1.2595463?searched=true

http://www.nordbayern.de/region/nuernberg/der-kommentar-eine-frage-des-stils-1.2595466?searched=true

http://www.nordbayern.de/region/nuernberg/neuer-wandschmuck-wirbt-fur-zusammenhalt-1.2183014?searched=true#

http://www.nordbayern.de/region/nuernberg/haus-mit-bunten-kacheln-1.2420691?searched=true

http://www.nordbayern.de/region/nuernberg/wer-gesund-lebt-lernt-besser-1.1986835?searched=true

http://www.baumueller.de/presseinformation-2012-14.htm

http://www.nordbayern.de/region/nuernberg/kunstlerkarriere-im-rentenalter-1.1916603?searched=true

http://www.nordbayern.de/region/nuernberg/in-zabo-soll-ein-schoner-brunnen-sprudeln-1.1725187?searched=true

http://www.neumarktonline.de/art.php?newsid=68199

http://www.nordbayern.de/region/neumarkt/kunst-in-der-klinik-1.1663537?searched=true

http://www.nordbayern.de/region/nuernberg/toller-service-oder-draufzahlgeschaft-1.1359064?searched=true

http://www.nordbayern.de/region/nuernberg/neuer-rahmen-fur-altes-kunstwerk-1.1130446?searched=true

http://www.bllv.de/fileadmin/Dateien/nuernberg/Veranstaltungen/programm_FL-Tag_2010.pdf

http://www.nordbayern.de/region/nuernberg/gedrange-am-neuen-trinkwasserbrunnen-1.2503253?searched=true

http://www.nordbayern.de/region/nuernberg/mit-frischem-wasser-lernt-sich-s-besser-1.394455?searched=true

http://www.nordbayern.de/ressorts/ein-buntes-mosaik-macht-den-brunnen-zur-oase-1.374412?searched=true

http://wbg.nuernberg.de/medien/archiv/meldung/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=207&cHash=3c6b1778dc08d484ff4075d538bdafe3

http://www.nordbayern.de/region/nuernberg/kreative-kunstpause-in-schloss-almoshof-1.571929?searched=true

http://www.nordbayern.de/region/nuernberg/kulturladen-schloss-almoshof-kunst-und-kreativworkshops-1.561081?searched=true

http://www.zabo-nachrichten.de/images/stories/heft2009-2.pdf

http://www.nordbayern.de/region/nuernberg/pfarrer-versteigern-die-zabo-becher-1.534748?searched=true

http://www.nordbayern.de/region/nuernberg/zabo-becher-zum-jubilaum-1.534739?searched=true

http://www.nordbayern.de/region/nuernberg/rauchwolken-im-suden-grossbrand-am-nurnberger-hafen-1.4435564#ancTitle

http://www.nordbayern.de/region/nuernberg/zabo-karwa-mit-heisser-queen-show-1.942939?searched=true

http://www.nordbayern.de/region/nuernberg/karwa-hat-den-blues-1.942918?searched=true

http://www.nordbayern.de/region/nuernberg/vera-tragt-klein-flocke-1.987639?searched=true:

http://www.nordbayern.de/region/nuernberg/eisbarin-vera-tragt-klein-flocke-1.987626?searched=true

http://www.nordbayern.de/kultur/ein-waschhaus-wird-zur-kreativ-werkstatt-1.800933?searched=true


 
„Vera bringt Flocke ans Tageslicht“
 

Kerstin Lindner vom Tiergarten-Team ist erleichtert: Die Skulptur „Vera bringt Flocke ans Tageslicht“, die im Bereich des Flocke-Andenkenstandes beim Paviangehege aufgestellt war, wurde auf das Dach des Standes gestellt und somit dem unmittelbaren Publikumskontakt entzogen.

„Leider waren unsere Besucher nicht davon abzuhalten, die Figur zu berühren. Wir hatten alle Hände voll zu tun, vor allem Kinder davon abzuhalten, auf die Figur zu steigen. Das Risiko einer Beschädigung war einfach zu groß.“

Die rund 160cm große Skulptur wurde gestern von der in Zerzabelshof ansässigen Künstlerin Manuela Dilly leihweise an den Tiergarten übergeben.

„Mit dem derzeitigen Standort bin ich nicht ganz glücklich“, sagt die Inhaberin der Kleinen Kreativ Werkstatt, „denn so kann man leider nur den Kopf der Skulptur sehen. Ich freue mich, wenn man eine Alternative findet.“

Die Figur, die in der Hauptsache aus Pappmache´ gefertigt wurde, ist zwar wetterfest behandelt und auch insgesamt sehr stabil, aber nicht mit einer Bronzefigur zu vergleichen und demnach eben nicht zum Beklettern geeignet.

Frau Dilly, die unterschiedlichste Tierskulpturen geschaffen hat, hatte bereits mit einer Eisbärenskulptur begonnen, bevor der Eisbärennachwuchs bekannt war. „ Als Vera desorientiert im Gehege einen geschützten Platz für Ihr Junges suchte, und dabei Flocke vorsichtig im Maul getragen hat, habe ich zur Skulptur das Jungtier angefertigt. Ich wollte den Moment festhalten, wo die starke Mutter mit dem winzigen Kind aus ihrer Höhle kommt“, sagt Frau Dilly, „es ist doch fantastisch, wie aus einem so kleinen, hilflosen Tier in kürzester Zeit ein ausgewachsenes Raubtier wird.

Bericht: Eigen

Manuela Dilly mit "Vera" und "Flocke"